Puls 45 Natur

Nachhaltigkeit

by Standfest

Nachhaltiges Herstellerbewusstsein ist für uns keine gesellschaftliche Verpflichtung, sondern ein positiver „Nebeneffekt“ vom angenehmsten und menschenfreundlichsten Werkstoff, den es gibt: Holz.
Das betrifft besonders die Naturserie aus perfekt verarbeitetem Vollholz.

Details

Volles Programm
Mit „Puls 45 Natur“ können alle Bedürfnise im Bad abgedeckt werden. Waschtische in verschiedensten Dimensionen, Spiegelschränke und Hängeboards mit unterschiedlichen Teilungen für Laden oder Türen. So sieht Stauraum aus, den man nicht sieht.

Qualität

Beispiel 01

ZIRBE

Der Wald im Bad
Zirbe kann mehr als die zum Inbegriff bäuerlicher Gemütlichkeit gewordene „Zirbn-Stubn“.
Im geradlinigen Design entwickelt die Oberfläche ihre volle natürliche Anziehungskraft und die Asteinschlüsse bringen lebendige Muster ins Bad.

 

Beispiel 02

NUSS

Die dunkle Seite des Bads
Seit jeher steht Nussholz für ein besonders elegantes Erscheinungsbild in der Holzoberfläche. Für zeitgemäße Designansprüche lässt es sich besonders gut mit kräftigen und poppigen Farben kombinieren. Schlichte Form mit vollem Holz: Das ist das Erfolgsgeheimnis von „Puls 45 Natur“.

 

Fronten und Korpus erhältlich in den Grundholzarten:

Beispiel 03

EICHE

Eiche for President.
Wegen ihrer interessanten, aber gleichzeitig schlichten Oberflächenstruktur gilt die Eiche heutzutage bei vielen Menschen als Königsdisziplin im Möbeldesign.
Sie eignet sich deshalb besonders für großzügige Badräume und einen lichtdurchfluteten Lebensstil.

 

Beispiel 04

ERLE

Wer badet so spät
bei Nacht und Wind
Die Erle hat es mit Goethes
„Erlkönig“ sogar in die Welt der Literatur geschafft.
Bei Standfest schafft sie es in
die fein abgestimmte Welt des
natürlichen Wohlfühlens im Bad.

Es wurde nie erforscht, ob die Erle zu mehr Dichten oder Singen im Bad inspiriert…Probieren Sie es aus!